Im zweiten Semester des Vorlesungszyklus Mathematische Methoden werden einfache Differentialgleichungen und Differential- und Integralrechnung in mehreren Variablen behandelt und die lineare Algebra weiter vertieft.

Zeit und Ort der Vorlesung: Do, Fr 8-10 Uhr im Grossen Hörsaal des Instituts für Organische Chemie

Es gibt viele empfehlenswerte Bücher zu den Themen der Vorlesung.
Einige davon habe ich in einer Literaturliste zusammengestellt und kommentiert.

Übungsgruppen: Die Übungen werden in 9 parallelen Gruppen abgehalten und auf zwei Niveaus angeboten.  Die Übungsstunden beginnen erst in der zweiten Vorlesungswoche. Hier finden Sie die Einteilung der Gruppen:

E-Gruppen und Mittwochsgruppe  bzw.  A-Gruppen

Niveau E(rweitert): für Studierende von Nano Science, Computer Science und Computational Sciences, sowie andere Studierende mit Affinität zu Mathematik:

  • 17481-12: Mo 10-12: Gian-Luca Schmid, Kollegienhaus, Seminarraum 104
  • 17481-02: Di 10-12: Rafael Eggli,  Kollegienhaus, Seminarraum 208
  • 17481-08: Di 10-12: Remo von Rickenbach, Biozentrum Sitzungszimmer 106

Gemischtes Niveau E und A:

  • 17481-10: Mi 8-10: Erik Mayr, Kollegienhaus Seminarraum 105

Niveau A(nfänger): für Studierende mit geringeren Vorkenntnissen in Mathematik:

  • 17481-11: Mo 10-12: Rstam Aloush, Kollegienhaus, Seminarraum 208
  • 17481-04: Di 10-12: Ioanna Motschan, Kollegienhaus, Seminarraum 105
  • 17481-05: Di 10-12: Simon Geyer, Rheinsprung 21, Seminarraum 00.002
  • 17481-07: Di 10-12: Vera Jo Weibel, Kollegienhaus, Seminarraum 104
  • 17481-09: Di 10-12: Sarah Müller, Biozentrum Hörsaal 103

Skript: Hier können Sie sich die Notizen zur Vorlesung
jeweils wochenweise herunterladen.

  1. Semesterwoche: Differentialgleichungen erster Ordnung
  2. Semesterwoche: Lineare Differentialgleichungen erster und zweiter Ordnung (Vorlesung am Do gehalten durch Dr. Edgar Delgado)
  3. Semesterwoche: Lineare Abbildungen und Matrizen
  4. Semesterwoche: Vorlesungspause (Fasnacht)
  5. Semesterwoche: Kern und Bild; Basiswechsel; Eigenvektoren und Eigenwerte
  6. Semesterwoche: Normalformen kleiner Matrizen; Gekoppelte Differentialgleichungen
  7. Semesterwoche: Skalarprodukte und Orthonormalbasen
  8. Semesterwoche: Exkurs: Fourieranalyse; Quadratische Gleichungen und Kegelschnitte
  9. Semesterwoche: Vorlesungspause (Ostern)
  10. Semesterwoche: Funktionen in mehreren Variablen; Partielle Ableitungen; Lokale Extrema
  11. Semesterwoche: Taylorentwicklung, Wege, Wegintegrale und Potentiale
  12. Semesterwoche: Gebietsintegrale, Volumenberechnungen
  13. Semesterwoche: Transformationsregel, Satz von Green, Divergenz
  14. Semesterwoche: Differential, Umkehrbarkeit, Implizite Funktionen

Aktualisiertes Inhaltsverzeichnis

Übungsaufgaben: Für das Verständnis der in der Vorlesung behandelten Inhalte ist es unerlässlich, selbst Aufgaben zu lösen. Deshalb finden Sie hier jede Woche ein neues Aufgabenblatt, zu dem Sie in den Übungsstunden Tipps erhalten, das Sie aber dann selbständig zu Hause bearbeiten und Ihrem Übungsleiter zur Korrektur abgeben sollen. Anschliessend werden die Aufgaben und damit zusammenhängende Fragen nochmals detailliert in der Übungsstunde besprochen. Hier finden Sie das neue Aufgabenblatt jeweils freitags ab 14 Uhr.

  1. Aufgabenblatt (Abgabe bereits am Ende der ersten Semesterwoche)
  2. Aufgabenblatt
  3. Aufgabenblatt
  4. Aufgabenblatt
  5. Aufgabenblatt
  6. Aufgabenblatt
  7. Aufgabenblatt
  8. Aufgabenblatt (Abgabe bereits am Mittwoch vor Ostern)
  9. Aufgabenblatt
  10. Aufgabenblatt
  11. Aufgabenblatt
  12. Aufgabenblatt
  13. Aufgabenblatt

Schriftliche Prüfung:  am Montag, 24. Juni, 9.15-11.15 Uhr, in vier verschiedenen Hörsäalen (zur Aufteilung siehe Prüfungsinformationen)