Seminare Master Actuarial Science (seit 2009)

Im Wintersemester 1938/39 wurde die Versicherungslehre als selbständiges Prüfungsfach in das Lehrangebot der Universität Basel aufgenommen und dem mathematischen Institut zugeordnet. Im Herbstsemester 2009 wurde diese interdisziplinäre Ausbildung in ein spezialisiertes Masterstudium überführt.

Jahr                                  TitelDozierende                                                                                           
FS 2021offenoffen
FS 2020Modellierung von NaturkatastrophenrisikenIrina Sikharulidze
Iwan Stalder
FS 2019Predictive Modeling Anwendungen in der VersicherungsmathematikProf. Dr. Michael Merz
FS 2018Statistische Modelle in der VersicherungDr. Jürg Schelldorfer
Dr. Nils Rüfenacht
HS 2016Modellierung von Naturkatastrophenrisiken    Irina Sikharulidze
Iwan Stalder
Dr. Michael Schmutz
HS 2015Krankenversicherung – eine Branche im Fokus der ÖffentlichkeitMonika Buholzer
Prof. Dr. Konstantin Beck
HS 2014Rückversicherung und RisikomanagementDr. Ruprecht Witzel
HS 2013Stochastische Schadenreservierungsmethoden und marktkonsistente Bewertung von Reserven in der Nichtlebensversicherung Prof. Dr. Michael Merz
HS 2012SST, Solvency II & MCEV: Moderne Regulierungs- und Bewertungsmodelle in der Lebensversicherung    Dr. Nils Rüfenacht
HS 2011Entscheidungs- und Spieltheorie für Aktuare    Dr. Bruno Koller
Dr. Nils Rüfenacht
HS 2010Neue Formen der RückversicherungDr. Ruprecht Witzel
HS 2009Entwicklungen und Trends in der AssekuranzDr. Bruno Koller