Mobilität Master Actuarial Science

Institutionalisierte Austauschangebote sind eine attraktive Möglichkeit, mit verhält­nismässig kleinem administrativen Aufwand Einblicke in fremde Universitäten und Kulturen zu gewinnen. Die Universität Basel verfügt über bilateralen Abkommen mit verschiedenen europäischen und aussereuropäischen Universitäten. Diese Universitätsabkommen stehen Studierenden aller Fachrichtungen offen.

EUCOR – The European Campus
EUCOR ist eine grenzüberschreitende Konföderation der Oberrheinischen Universitäten in Basel, Freiburg, Strasbourg, Karlsruhe und Mulhouse. Mit dem EUCOR-Studierendenausweis können an diesen Universitäten Lehrveranstaltungen besucht sowie Bibliotheken und andere Einrichtungen genut­zt werden.

Schweizerische Mobilitätsförderung
Das Schweizerische Mobilitätsprogramm bietet die Möglichkeit, ohne grossen administrativen Aufwand ein bis zwei Semester an einer anderen Schweizerischen Universität/Hochschule zu studieren. Man bleibt an der Heimuniversität immatrikuliert und bezahlt dort weiterhin die Semestergebühren.

Swiss-European Mobility Programmes (Erasmus+)
Das Europäsche Studierendenaustauschprogramm bietet die Möglichkeit, ein Studiensemester oder -jahr im Ausland zu verbringen. Das Programm unterstützt Studierende bei der formalen Abwicklung und das internationale Student Network hilft, in der neuen Stadt Kontakte zu knüpfen und Anschluss zu finden.
Der Masterstudiengang Actuarial Science hat bilaterale Verträge mit zwei Universitäten:
- Aarhus University, Dänemark
- Umeå University, Schweden

Planung eines Mobilitätsemesters oder eines Auslandpraktikums
Um ein Studium an einer anderen Universität oder ein Auslandpraktikum sinnvoll in den Studienverlauf integrieren zu können, ist eine rechtzeitige Planung (ca. 1 Jahr vorher) wichtig. Stichtage für eine Anmeldung zum Austausch variieren von Universität zu Universität.

Es wird zudem dringend empfohlen, die Unterrichtskommission frühzeitig zu informieren sowie die Anrechenbarkeit von Studienleistungen im Masterstudium Actuarial Science abzuklären.

Kontakt

Universitätsprogramme für Studierende aller FachrichtungenStudent Exchange Office                                                 
fachspezifische Austauschprogramme Actuarial ScienceJolanda Bucher
fachspezifische Austauschprogramme MathematikProf. Dr. Gianluca Crippa
fachspezifische Austauschprogramme WirtschaftswissenschaftenSandra Viehmeier